Aussie in Not
Hunde suchen ein Zuhause
Bitte teile Ancy auf Facebook:

Ancy wurde bereits vermittelt!

weiblich | reinrassig | Steyregg bei Linz

Bildschirmfoto 2018-07-04 um 21.57.16
Bildschirmfoto 2018-07-04 um 21.57.31
Bildschirmfoto 2018-07-04 um 21.57.42

Ancy, 1,5 Jahre alte Hündin sucht sportliches Zuhause mit Aussieerfahrung.

Ancy ist nicht kastriert, nicht für die Zucht, gechipt und geimpft. Ancy kommt gut mit Kindern ab dem Teenageralter zurecht. Andere Hunde sind kein Problem für Ancy, sie freut sich über ein gemeinsames Spiel. Katze und Kleintiere sind nicht ihre Freunde. Ancy hat Freude an Unterordnung und schon erste Erfahrungen im Frisbee gesammelt. Agility würde der hübschen Hündin bestimmt gute gefallen. Ancy fährt brav im Auto mit und kann auch einige Zeit alleine bleiben. Ihr großes Problem: sie hat kaum Frustrationstoleranz. Was sie will, das will sie sofort und genau nach ihren Bedingungen. Ancy zeigt Futterneid, das ist bzgl. weiterer Hunde zu berücksichtigen und ein Grund wieso sie nicht zu kleineren Kindern vermittelt wird. Ancy checkt ihre Umgebung blitzschnell, weiss Menschen einzuschätzen und macht auch mal ihr eigenes Ding wenn ihr Mensch sie nicht ausreichend beachtet. Hasen und Rehe findet Ancy hochinteressant.- sie hat auf dem Gebiet mit intensivem Schleppleinentraining Fortschritte gemacht, es kam aber auch schon vor, dass sie 15 Minuten verschwunden war. Ihre offene Art fremden Menschen gegenüber ist ein großer Pluspunkt. Ancy ist zwar einerseits eine kernige Dame die ihren Kopf durchsetzen will aber im nächsten Moment sehr sensibel. Eine harte Hand verträgt sie überhaupt nicht. Wer sucht einen Rohdiamanten? Eine flitzige Hündin für gemeinsamen Sport? Eine Prinzessin der man den Thron mal entziehen sollte? Derjenige soll sich bitte bei uns melden!

Ich habe Interesse an Ancy

Auch suchen ein neues Zuhause!

Schreiben Sie ein Kommentar zu Ancy.

Bitte die Kommentarfunktion nicht für Interessensbekundungen benutzen. Wer Interesse an Ancy hat, füllt bitte das Anfrageformular vollständig aus oder - sofern der Hund nicht direkt über AiN vermittelt wird - kontaktiert die entsprechende Vermittlungsstelle.