Aussie in Not
Hunde suchen ein Zuhause

Pflegestellen

Immer wieder kommt es vor dass ein Aussie in Not sehr rasch von seinem Besitzer weg muss. Für solche Fälle suchen wir Pflegestellen um den Hunden das Tierheim zu ersparen.

Wenn man eine Pflegestelle bieten möchte muss man sich aber im Klaren sein dass es sich auch hierbei um eine ehrenamtliche Tätigkeit handelt, nicht abgeschätzt werden kann wann der Aussie in Not einen endgültigen Platz findet und jeder dieser Hunde eine Vorgeschichte hat und sich eventuell nicht gleich in der neuen Situation problemlos einfindet. Wir möchten Sie bitten nur eine Pflegestelle anzubieten wenn Sie sicher sind den Hund nicht kurze Zeit später wieder abgeben zu müssen. Diesen Stress möchten wir unsren Schützlingen ersparen.
Sie können sich vorstellen einem Aussie in Not eine Pflegestelle zu bieten?

Dann melden Sie sich bei

Bei Interesse melden Sie sich bei
Lena Putzer
Telefon: +43 (0) 650 / 44 03 603
E-mail: ta.ton-ni-eissua@ofni

Bei erstmaliger Pflegestelle für Aussie in Not findet vorab eine routinemäßige Vorkontrolle statt.